Therapien

Dorn Breuss

Zur Vorbereitung der Methode nach Dorn dient die Breuss-Massage: Diese feine energetische Rückenmassage kann körperliche und seelische Verspannungen lösen.

Die Dorn-Behandlung ist eine sanfte Technik, bei der unter anderem fehlstehende Wirbel und Gelenke korrigiert werden können. Der Schwerpunkt liegt bei der Wiederherstellung einer geraden und aufrechten Wirbelsäule.

Hock Methode

90% der Bevölkerung haben einen Beckenschiefstand! Welche Auswirkungen hat dieser auf den Körper?

Der Vergleich mit dem Spinnennetz: Man zieht an einem einzigen Faden, dann überträgt sich die Bewegung auf das ganze Netz. Genauso führt ein Beckenschiefstand unweigerlich zu einer muskulären Dysbalance fast aller Skelettmuskeln.

Mit der Hock Methode können Beckenschiefstände und Wirbelfehlstellungen treffsicher diagnostiziert und behandelt werden.

Craniosacrale Therapie - Bei funktionellen Störungen

Mit sanften Manipulationen an Schädelknochen, Wirbelsäule und Becken können körpereigene Abläufe beeinflusst, Blockaden gelöst und Gewebespannungen gemindert werden.

Chiropraktik und strukturelle Osteopathie nach Dr. Ackermann

Eine biomechanische Behandlungsmethode mit dem Ziel, die normale Beweglichkeit der Gelenke - vor allem der Wirbelsäule - durch sanfte Beeinflussung, wiederherzustellen.

Reflexzonen

Der ganze Körper spiegelt sich in Reflexzonen an Füssen und Ohren.

Durch Beeinflussung der Reflexzonen, Akupunkturpunkte und Energieleitbahnen (Meridiane) werden die Selbstheilungskräfte des Körpers  angeregt, Schmerzen gelindert und Organe zur Tätigkeit angeregt oder beruhigt.

R.E.S.E.T.

Diese Therapie ist eine einfache und sanfte Methode, mit der die Kiefermuskulatur entspannt und das Kiefergelenk reguliert werden kann.

R.E.S.E.T. hat insgesamt einen positiven Effekt auf den ganzen Körper. Muskelverspannungen im Kieferbereich lösen sich, Nacken und Rücken entspannen, Stoffwechsel und Verdauung werden positiv beeinflusst.