Ergänzende Behandlungen

Ergänzend oder vorbereitend zur Schmerztherapie nutze ich gerne die folgenden Methoden und Massagen, um eine nachhaltige Besserung zu unterstützen:

Craniosacrale Therapie - Bei funktionellen Störungen

Mit sanften Manipulationen an Schädelknochen, Wirbelsäule und Becken können körpereigene Abläufe beeinflusst, Blockaden gelöst und Gewebespannungen gemindert werden.

R.E.S.E.T. KieferregulationsTherapie

Diese Therapie ist eine einfache und sanfte Methode, mit der die Kiefermuskulatur entspannt und das Kiefergelenk reguliert werden kann.

R.E.S.E.T. hat insgesamt einen positiven Effekt auf den ganzen Körper. Muskelverspannungen im Kieferbereich lösen sich, Nacken und Rücken entspannen, Stoffwechsel und Verdauung werden positiv beeinflusst.

Bowen Therapie

Die Bowen Therapie ist eine naturheilkundliche osteopathische Therapieform. Ihre Anwendung erfolgt hauptsächlich über die oberflächlichen Faszien des Körpers und entfaltet so ihre Wirkung auf den Menschen. Bestimmte Schlüsselstellen im Körper werden mit den Händen sanft stimuliert.

Durch die Förderung des harmonischen Zusammenspiels der komplexen Funktionsbereiche des Organismus, zielt die Wirkung der BowenTherapie weit über die unmittelbare Linderung einer umschriebenen körperlichen Symptomatik hinaus.

Grundsätzlich kann BowenTherapie also nicht nur bei Beschwerden angewendet werden, sondern idealerweise schon vorbeugend im Rahmen der Pflege von Leistungsfähigkeit, Wohlbefinden und Gesundheit.

 

Faszien-Schröpfmassage

Die uralte, intensive Schröpftechnik unterstützt die Wirkung der Faszienmassage. Druck und Zug wechseln sich ab und das Fasziengewebe kann gelöst werden. Es wird mit Schröpfgläsern und Silikon-Cups gearbeitet. Es erwarten Sie eine tief empfundene Entspannung und ein lockeres Körpergefühl.

Klassische Massage

Klassische Massagegriffe wie Streichungen, Knetungen und Klopfungen lockern die Muskulatur, können Verspannungen lösen und sorgen für eine bessere Durchblutung.

Breuss Massage

Diese feine energetische Rückenmassage kann körperliche und seelische Verspannungen lösen. Johanniskrautöl wird sanft einmassiert und von den Bandscheiben aufgenommen. Diese werden dadurch weicher und elastischer.

Acidosana-Entsäuerungsmassage

Diese kräftige Massage dient der Entsäuerung des Körpers indem sie die Lockerung des Bindegewebes bewirkt und die Stoffwechselvorgänge des Körpers aktiviert.

Aromaöl-Entspannungsmassage

Natürliche ätherische Öle wirken in Verbindung mit leichten harmonischen Massagegriffen vitalisierend und ausgleichend für Körper und Geist.

Energetische Ausgleichsmassage (Chakrenausgleich)

Im Körper gibt es sieben Energiezentren (Chakren), die miteinander verbunden sind. Bei einem Ungleichgewicht der Chakren untereinander entsteht eine Beeinträchtigung auf körperlicher oder seelischer Ebene.

Ziel dieser Massage ist die Wiederherstellung Ihres inneren Energiegleichgewichtes. Lebensenergien können in Fluss gebracht und die körpereigene Selbstregulation angeregt werden.